Friedrich-List-Schule

logo-friedrich-list-schule
http://www.listschule.de
Berufsschule

Ansprechpartner:
Stephan Cosmus

Adresse:
Friedrich-List-Schule
Georg-Kerschensteiner-Str. 29
23554 Lübeck

Kernbereiche & Herausforderungen

An der Friedrich-List-Schule ist ein prioritäres Thema bzgl. der Medienbildung nur schwer auszumachen. Die Schule ist medientechnisch gut ausgestattet – mit EDV-Räumen, WLAN etc. – und nutzt Medien selbstverständlich in der unterrichtlichen Praxis. Dies hat nicht zuletzt mit der i.d.R. volljährigen Schülerschaft zu tun, die Medien in ihren alltäglichen Praxen selbstverständlich nutzen. Dies wirkt auch in die Schule hinein. Als zentraler  Unterrichtsgegenstand tauchen die Neuen Medien in einem von sechs belegbaren Kombinationen auf, nämlich in »Deutsch und Betriebswirtschaftslehre« im Profil »Kultur und Medien«.

Kontexte

Die Wartung der vorhandenen Geräte und die Bereitstellung des WLAN wird von einer IT-Fachkraft im Umfang einer halben IT-Stelle besorgt. Dieser Stundenumfang ist nicht ausreichend.

Mögliche Entwicklungsvektoren

Die durch die SchülerInnen in die Schule getragenen Medien könnten im Rahmen einer systematisch aufgebauten technischen Infrastruktur noch tiefer in den Unterricht integriert werden. So fehlt es 1) an einer online-Plattform zum Austausch von Materialien, zur schulinternen Kommunikation, aber insbesondere für internationale Projekte; 2) an für die Sekundarstufe II geeigneten digitalen Schulbüchern und Lernmaterialen; 3) einer vertieften Einbindung von smartphones; 4) an Orientierungswissen seitens der Schülerinnen bzgl. Qualität von online-Rechercheergebnissen etc.

Themen

Lage

Karte wird geladen - bitte warten...

Friedrich-List-Schule 53.883197, 10.677329 Friedrich-List-Schule