Stormarnschule

logo-stormarnschule
http://www.stormarnschule.de/
Gymnasium

Ansprechpartner:
Katharina Osterhoff

Adresse:
Stormarnschule
Waldstraße 14
22926 Ahrensburg

Kernbereiche & Herausforderungen

Seit Anfang 2014 hat eine Klasse im 10/11 Jahrgang eine 1:1 iPad Ausstattung. Diese wurde bei einem Wettbewerb des sh:z gewonnen. Den entsprechenden Antrag haben die SchülerInnen auf eigene Initiative und großteilig selbst geschrieben.

Die iPads werden als ein weiteres Lernwerkzeug – als eine neue Kulturtechnik – selbstverständlich und durchgehend in allen Unterrichtsfächern eingesetzt. Extra ausgewiesene Zeiträume oder eine extravagante Didaktik braucht es dafür nicht. Die Geräte werden dort im Unterricht eingesetzt, wo es sinnvoll erscheint. Die SchülerInnen benutzen gängige Apps zum Scheiben, Notieren, Lesen, Präsentieren etc.. Spezielle Software gibt es nicht. Die Geräte sind über ein Intranet mit der online-Plattform iServ verbunden. Über einen fest installierten Beamer und eine Apple-TV-Box können die SchülerInnen in einigen Klassenräumen von ihrem Platz aus ihre Arbeitsergebnisse präsentieren und im Klassenverbund besprechen. Die Lehrkraft kann über ihr iPad an die „Tafel“ schreiben und das Tafelbild an ihre SchülerInnen geben. Dies gilt ebenso für digitale Arbeitsblätter, Lernmaterialien etc.

Kontexte

Ein großes – aber im Wesentlichen momentan gelöstes – Problem stellt die Administration der Geräte, d.h. Lizenzverwaltung, Synchronisation, Anbindung an die Plattform sowie die Pflege eben dieser Plattform dar. Auch dies besorgen einige OberstufenschülerInnen selbst – und zwar in ihrer Freizeit.

Großes Interesse besteht auch bzgl. digitaler Lehrwerke, die von Verlagen bereit gestellt werden müssten, und offener Lernmaterialien (Open Educational Resources).

Mögliche Entwicklungsvektoren

Eine mögliche Ausweitung des Projektes besteht in der Ausstattung aller OberstufenschülerInnen der Schule mit iPads. Dabei werden die finanziellen Grenzen unmittelbar offenbar; aber insbesondere auch die personellen bzgl. der Wartung der technischen Systeme. Hier liegt zum einen die Idee eines Bring Your Own Divice (BYOD) Ansatzes nahe; zum anderen die politische Forderung, einen IT-Service in der Schule, zumindest aber auf der Ebene des Schulträgers personell fest zu verankern.

Themen

Lage

Karte wird geladen - bitte warten...

Stormarnschule 53.668671, 10.240269 Stormarnschule