Newsletter
direkt zum Inhalt springen

Katharineum zu Lübeck

www.katharineum.de
Gymnasium, Lübeck
farbiger Bildrand
Hospitation möglich

Das Katharineum befindet sich seit fast 500 Jahren im Gebäude des alten Franziskanerklosters an der Königstraße in der Lübecker Altstadt. Heute besuchen etwa 840 Schülerinnen und Schüler das altsprachliche Gymnasium, die von knapp 70 Lehrkräften, einem Schulassistenten und zwei Schulbegleitern unterrichtet und betreut werden.

Die Schule verfügt über ein großes Einzugsgebiet rund um Lübeck (Ratzeburg – Eutin, Bad Oldesloe – Herrnburg). Zwei von vier Klassen beginnen im fünften Jahrgang mit Latein.

Lernen räumlich zu entzerren

Die räumliche Enge hat sich trotz des Weggangs des G9/G8-Jahrgangs nicht spürbar verbessert, da im Gebäude immer wieder verschiedene Bauvorhaben notwendig sind. Umso mehr ist es erforderlich, das Lernen räumlich zu entzerren und auch außerhalb des Klassenraumunterrichts Lernanlässe zu schaffen. Durch den Einsatz digitaler Technik kann dieser Prozess sehr gut unterstützt werden.

Mit der Einführung des ersten Notebookswagens statt eines zweiten Computerraums und der ersten Bereitstellung virtueller Klassenräume im Intranet haben wir bereits vor über zehn Jahren begonnen.

Bring Your Own Device & Learning Management System

Inzwischen sind vier Notebookwagen im Einsatz, so dass auf jeder Etage der Klassenraum oder der Flur zum Medieneinsatz genutzt werden kann. Das flächendeckende, zentral administrierte WLAN unterstützt dieses flexible Lösung. Seit knapp drei Jahren arbeiten wir zudem nach dem BYOD-Ansatz – zunächst auf einzelne Lerngruppen beschränkt.

Mit der Einführung des Learning Management Systems (LMS) ILIAS (2015) stehen uns nun vielfältige digitale Werkzeuge zur Verfügung, um die Ziele des Medienkonzepts umzusetzen.

Schulprogramm & Medienkonzept

Das Schulprogramm des Katharineums aus dem Jahr 2000 verwendet folgende zentrale Begriffe für das Leitbild der Schule: Leistung und Humanität, Tradition und Offenheit für Neues, fachliche Bildung und soziale Kompetenz. In diesem Schuljahr ist als Ergänzung zum Schulprogramm das Medienkonzept komplett überarbeitet worden. Dieser Neufassung stehen die beiden folgenden Leitziele voran:

„Wir fördern ein zielorientiertes, sachgerechtes, selbstbestimmtes, kreatives und sozial verantwortliches Handeln mit analogen und digitalen Medien“.

Wir legen insbesondere Wert auf den reflektierten Einsatz angemessener Medien unter Ausweisung des damit verbundenen inhaltlichen und/oder sozialen Mehrwertes für Bildung und Erziehung.“

Open Source & Open Educational Resources

Ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Umsetzung dieser Ziele ist die Arbeit mit frei verfügbarem Materialien. Seit 2009 setzen wir bereits konsequent auf Open Source Software im pädagogischen Netz. Nun soll auch das Unterrichtsmaterial auf Open Educational Resources (OER) umgestellt werden.

Damit werden folgende pädagogische Ziele sowohl für Schülerinnen und Schüler als auch für Lehrkräfte verfolgt:

  • Erweiterung und Sicherung der Kenntnisse über Urheberrecht und Creative Commons Lizenzen
  • Kenntnis und Anwendung von Werkzeugen zum Erstellen von OER-Material
  • Kenntnis und Anwendung von Werkzeugen zum kollaborativen Arbeiten
  • Ausbildung einer Kultur des Teilens

Orte


Adresse:

Katharineum zu Lübeck

Königstraße 27-31
23552 Lübeck
Google Routenplaner

Scroll Up